Neue Trombose-Broschüre für Patienten

Autor: Pressemitteilung

Mit der neuen Informations-broschüre „Thromboserisiken – erkennen und handeln“ will die Thrombose-Initiative e.V. Patienten über das Krankheitsbild aufklären.

 Ziel ist es, das Bewusstsein für die Erkrankung zu schärfen und Vorbeugung und Risikoprophylaxe zu verbessern. Die Patienteninformation beantwortet Fragen rund um Thrombose und Thromboembolie: Was ist eine Thrombose? Wie entsteht sie? Wie kann man sie erkennen? Und: Wie kann man sich davor schützen? Die Broschüre kann angefordert werden bei der Thrombose-Initiative e.V., Kaiserswerther Str. 135, 40474 Düsseldorf, Tel. (02 11) 91 49-711, Fax: (02 11) 91 49-855, E-Mail: info@thrombose-initiative.de. Weitere Informationen zum Herunterladen im Internet unter www.thrombose-initiative.de

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.