Neuen Chroniker-Zuschlag statt der bisherigen Chroniker-Komplexe ansetzen?

Autor: det

Leserfrage zum EBM 2008 von Dr. Jan Michaelsen, Facharzt für Innere Medizin, Flensburg: Sind die Voraussetzungen für die neue „Chroniker-Ziffer“ identisch mit den Bedingungen für 03210 im „alten“ EBM?

Detmar Ahlgrimm,
Ressortleiter Wirtschaft, Redaktion Medical Tribune,
und
Stefanie Pranschke-Schade,
Rechtsanwältin, Mediatorin, Fachanwältin für Medizinrecht, Wiesbaden:

Für die neue EBM-Nr. 03212 gelten ganz andere Bestimmungen als für die bisherige Nr. 03210. Die Legende lautet: „Zuschlag zu den Versichertenpauschalen nach den Nrn. 03110 bis 03112 für die Behandlung eines Versicherten mit einer oder mehreren schwerwiegenden chronischen Erkrankung(en) gemäß § 2 Abs. 2 der Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Definition schwerwiegender chronischer Krankheiten im Sinne des § 62 SGB V, Obligater Leistungsinhalt, mindestens 2 Arzt-Patienten-Kontakte, einmal im Behandlungsfall...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.