Neuer EBM wird am 19. Oktober beschlossen

Autor: det

Der neue EBM soll am 19. Oktober endgültig im Erweiterten Bewertungsausschuss beschlossen werden - und dann zum 1.1.2008 in Kraft treten

KBV-Chef Dr. ANDREAS KÖHLER konnte auf einer Veranstaltung der KV Nordrhein zur Höhe der Vergütung noch nichts sagen. Nach vorherigen Sitzungen des EBM-Ausschusses und des Erweiterten Bewertungsausschusses war Stillschweigen bis zum 19. Oktober vereinbart worden.

Aufwertung wie hoch?

Dr. Köhler machte aber immerhin klar, dass die Kassenärzte in jedem Fall mit einer Höherbewertung ihrer Leistungen in Punkten rechnen können. Wie bereits mehrfach berichtet, führt dies 2008 noch nicht zu mehr Umsatz, da der Honorardeckel weiter besteht. Vielmehr könnten die Punktewerte sinken. 2009 allerdings könnte sich bei der Umrechnung in Euro für die morbiditätsorientierte Euro-Gebührenordnung eine vorherige...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.