Anzeige

Option fürs hormonsensitive metastasierte Prostatakarzinom

Medizin und Markt Autor: Dr. Angelika Bischoff

Der Androgenrezeptor-Inhibitor verzögert die Progression und verlängert das Überleben. Der Androgenrezeptor-Inhibitor verzögert die Progression und verlängert das Überleben. © iStock/CatLane

Während etwa 80 % der Patienten mit lokal fortgeschrittenem Prostatakarzinom mindestens 10 Jahre überleben, sinkt diese Rate beim Auftreten von Fernmetastasen auf unter 20 %. Neue Optionen sollen die Prognose Betroffener verbessern.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.
Anzeige