Potenzpille macht Frauen Lust

Sexuelle Dysfunktion ist nicht nur Männersache: Jede zweite bis fünfte Frau leidet unter Dyspareunie,

 

sexueller Aversion, Libido- oder Orgasmusstörungen.

Ob diesen Frauen zu mehr Lust an der Lust verholfen werden kann, testeten die amerikanische Urologin Dr. Jennifer Berman von der University of California und die Sexualtherapeutin Dr. Laura Berman an 202 Frauen. 150 waren hysterektomiert und 52 in der Postmenopause. Zwölf Wochen lang erhielten die Probandinnen 25 bis 100 mg Sildenafil oder Plazebo.

Die Frauen der Verumgruppe berichteten signifikant häufiger über verbesserte Orgasmusfähigkeit und stärkere Scheidenlubrikation unter der Therapie als die der Plazebogruppe. Bis zu 69 % verzeichneten eine Zunahme ihrer genitalen Sensibilität - in der Plazebogruppe waren dies dagegen nur 42 %. Zwar hatten die Frauen unter dem Medikament...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.