Pro Partner möglich?

Autor: Dr. Karin Hahne

Darf in einer Gemeinschaftspraxis jeder Partner alleine eigene Filialen betreiben, oder ist dies nur als Gruppe erlaubt?

Dr. Jutta Häring, Pocking:

Wir sind eine Gemeinschaftspraxis mit mehreren Partnern und planen eine Filialisierung. Kann jeder einzelne Partner eine oder zwei Filialen gründen, oder kann nur die Gemeinschaftspraxis Filialen gründen? Wie wird die Abrechnung in der Filiale vorgenommen? In den gemeinsamen Topf unter der KV-Nummer der Praxis am Stammsitz – oder wird es eine separate Abrechnungsform in der Filiale geben?

Dr. Karin Hahne, Fachanwältin für Medizinrecht, Frankfurt am Main:

Die Möglichkeit, an weiteren Orten ärztlich tätig zu sein, besteht – wenn die jeweilige Berufsordnung keine Einschränkung enthält – nicht nur pro Praxis, sondern pro Partner. Die Abrechnung erfolgt zentral über die...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.