Quälender Juckreiz - Sich kratzen, bis die Haut blutet ...

Autor: Dr. Andrea Wülker Foto: thinkstock

Von Juckreiz geplagte Kinder schlafen schlecht, sind häufig unausgeglichen und unruhig. Manchmal kann die Ursache des Pruritus beseitigt werden, in anderen Fällen hilft die symptomatische Behandlung.

Schon Säuglinge und sogar Neugeborene können zum Ausdruck bringen, dass es sie juckt: Sie scheuern mit den Händen oder mit dem Rücken gegen die Unterlage oder kratzen sich mit den Fingernägeln. Kratzläsionen führen zu Erosionen, Exkoriationen, Ulzerationen und hämorrhagischen Krusten.

Ursachen von Juckreiz sind breit gestreut

Bei fortgesetztem Kratzen vergröbert sich das Hautbild und es drohen Pigmentstörungen oder Vernarbungen. Ganz typisch für Kratz-Patienten sind Glanznägel, sie sehen aus wie lackiert, erklärte Professor Dr. Ulrike Blume-Peytavi von der Klinik für Dermatologie und Allergologie der Charité Berlin.

Juckreiz kann ganz akut und kurzfristig auftreten, z.B. nach einem...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.