Anzeige

Rikkunshito hilft bei stressbedingten und funktionellen Magen-Darm-Beschwerden

Medizin und Markt Autor: Pressemitteilung – Pohl Boskamp GmbH & Co. KG

Stress führt zu Anspannung, die sich kurz- und langfristig auch auf die Funktion des Magen-Darm-Trakts auswirkt. Stress führt zu Anspannung, die sich kurz- und langfristig auch auf die Funktion des Magen-Darm-Trakts auswirkt. © buritora – stock.adobe.com

Sechs von zehn Menschen in Deutschland fühlen sich beruflich oder privat gestresst. Knapp ein Viertel gibt sogar an, häufig gestresst zu sein.1 Stress führt zu körperlicher und seelischer Anspannung, die sich kurz- und langfristig auf den gesamten Organismus auswirkt und damit auch auf die Funktion des Magen-Darm-Trakts.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.

Anzeige