Anzeige

SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltest von Roche jetzt in Deutschland erhältlich

Medizin und Markt Autor: Pressemitteilung – Roche Diagnostics Deutschland GmbH

Schnelle Ergebnisse und einfache Handhabung am Point-of-Care. Schnelle Ergebnisse und einfache Handhabung am Point-of-Care. © Roche Diagnostics Deutschland GmbH

Ab sofort ist der SARS-CoV-2 Rapid Antigen Test von Roche in Deutschland erhältlich. Da bei diesem COVID-19 Schnelltest das Ergebnis bereits nach kurzer Zeit vorliegt und der Test eine hohe Sensitivität von 96,52 % sowie eine sehr gute Spezifität von 99,68 % aufweist, lassen sich handlungsrelevante Entscheidungen schnell und sicher treffen.1 Die Durchführung des Schnelltests erfolgt durch medizinisches Fachpersonal.

Der Test sollte immer dann zum Einsatz kommen, wenn zeitnah Entscheidungen getroffen werden müssen oder die Kapazitäten des Labors kurzfristig entlastet werden sollen. Er findet Anwendung bei der initialen Untersuchung von asymptomatischen Patienten, beispielsweise beim stationären Aufnahmescreening, und zur Diagnose bei Verdacht auf eine SARS-CoV-2 Infektion. So kann z. B. ein genaues Screening von Personen mit bekanntem Kontakt zu SARS-CoV-2-Infizierten durchgeführt werden. Der Roche Schnelltest wird unter Verwendung eines beim Patienten entnommenen Nasen-Rachen-Abstrichs durchgeführt und liefert innerhalb von 15 Minuten das Ergebnis. Ein Analysegerät ist nicht notwendig. Der Schnelltest...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.

Anzeige