Saugen und Schlucken lösen die Kieferklemme

Autor: MW

Einseitige Halsschmerzen, kloßige Sprache und Kieferklemme x96 diese Trias spricht für einen peritonsillären Abszess. Doch Vorsicht: Es gibt eine Reihe anderer Ursachen.

Neben den typischen Symptomen x96 einseitige Halsschmerzen, Fieber, Trismus und kloßige Sprache x96 findet man beim peritonsillären Abszess auf der betroffenen Seite eine geschwollene, gerötete und in die Mitte verlagerte Tonsille, die die Uvula zur Seite drängt. Oft bestehen auch Schluckbeschwerden und Ohrenschmerzen. Eine Peritonsillitis kann ähnliche Beschwerden auslösen, es ist jedoch kein Eiter vorhanden. Die Mononukleose lässt sich im Differentialblutbild gut abgrenzen. Zu den Differenzialdignosen gehören außerdem zervikale Lymphadenitis, aspirierte Fremdkörper, Infektionen von Zähnen oder Speicheldrüsen, Mastoiditis und Neoplasmen. Lässt sich keine eindeutige Diagnose stellen, kann...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.