Schon Säuglinge mit Kabeljau füttern?

Autor: Carola Gessner

Der explosiven Zunahme allergischer Erkrankungen kann gesunde Kost entgegenwirken. Der neue Geheimtipp: Säuglinge mit Fisch füttern.

<break-end />Zwei schwedische Studien, die von der European Academy of Allergology and Clinical Immunology vorgestellt wurden, unterstreichen die antiallergische Potenz fischreicher Kost.

In einer Arbeit nahmen 145 Allergikerinnen in der letzten Phase der Schwangerschaft und während der Stillzeit Omega-3-Fettsäure-Zusätze ein. Dadurch sank die Sensibilisierungsrate gegen Hühnerei-Allergene bei den Kindern deutlich. In der zweiten Arbeit prüften Forscher den Effekt natürlicher Omega-3-Fettsäuren in früher Kindheit. 4000 Neugeborene wurden acht Jahren beobachtet. Wer als Baby regelmäßig Fisch futtert, trägt ein geringeres Heuschnupfenrisiko. Achtjährige, die mehr als einmal pro Woche Fisch...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.