So profitiert die Patientin vom HPV-Test

Autor: bg

Klären Sie Frauen vor Durchführung des HPV-Tests und danach gut auf. Wegen eines positiven HPV-

 

Befundes gingen schon Ehen in die Brüche. Über den Stellenwert des HPV-Tests gehen die Meinungen auseinander. Wann ist die HPV-Diagnostik sinnvoll?

Bis zu 30 % aller gesunden Frauen sind mit onkogenen High-risk humanen Papillomaviren (HR HPV) infiziert. Mehrere Studien belegten, dass der HPV-Test im Rahmen des Primärscreening zwar eine höhere Sensitivität hat als die zytologische Untersuchung, die Spezifität ist jedoch geringer. "Die klinische Bedeutung des HPV-Tests liegt in einem sehr exzellenten negativen prädiktiven Wert", betonte der Molekularbiologe Magnus von Knebel-Doeberitz von der Universität Heidelberg beim 54. Kongress der DGGG.

Wie geht´s weiter nach positivem Test?

Ein Problem hingegen sind nach Meinung des Experten die vielen falsch positiven Befunde. "Bei einem positiven Testergebnis liegt oft keine Dysplasie vor." Die...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.