Starke Abwehr für Ihr Kind

Autor: Dr. Günter Gerhardt

Impfungen sind etwas ganz Natürliches und schützen schon früh vor ernsten Schäden. Wie Sie die Gesundheit Ihres Kindes am besten schützen, erklärt Ihnen Dr. Günter Gerhardt

Als Impfbefürworter habe ich in der Praxis immer wieder Probleme damit, Eltern davon zu überzeugen, ihr Kind impfen zu lassen. Vor allem zwei Argumente muss ich mir dabei immer wieder anhören. Erstens: Impfen - das ist doch etwas Unnatürliches. Und zweitens: Impfungen sind gefährlich!

Zum Ersten: Eine Impfung ist zunächst einmal etwas ganz Natürliches, werden doch dem Körper abgeschwächte oder abgetötete oder auch nur Bestandteile von Viren und Bakterien zugeführt. Diese haben ihre krank machende Wirkung verloren, sind aber trotzdem in der Lage, den Körper zur Bildung entsprechender Antikörper zu veranlassen. Der Körper reagiert darauf mit denselben Immunmechanismen wie auf einen Kontakt mit...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.