Steif und müde? Schluss damit!

Autor: Juraj Gubi

Unsere Muskulatur ist ein wahres Wunderwerk, wenn man sich vor Augen führt, wie viele Muskeln auf eine Millisekunde genau angespannt oder entspannt werden müssen. Funktionieren kann dieses Wunderwerk aber nur, wenn die Muskeln immer wieder ihre ursprüngliche Position einnehmen können.

Durch einseitige Belastungen – <ls />auch durch Krafttraining möglich, meist aber durch lange Sitztätigkeit – verkürzt sich die Muskulatur, wobei sich der Zug auf die haltenden Bänder und Sehnen erhöht. Dadurch entstehen bei vielen Menschen Beschwerden.

Ein „Gegenmittel“, das in jedem Alter Akzeptanz findet, ist Yoga. Yoga ist ein sehr altes Übungssystem, das sich in Indien in Jahrtausenden entwickelt und bewährt hat. Es ist Teil der traditionellen indischen Heilkunde Ayurveda. Yoga setzt sich zusammen aus Entspannungsverfahren und Körperübungen, die der Gesunderhaltung und Harmonisierung des Körpers dienen. Auch im Westen ist Yoga schon seit rund hundert Jahren bekannt und hat beweisen...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.