Studentenparty in Mombasa

Zwei Freunde, beide Studenten, 23 und 25 Jahre, haben kurzfristig einen 14-tägigen All-inclusive-Badeurlaub in einem Club südlich von Mombasa/Kenia gebucht. Die Abreise ist in sieben Tagen geplant.

Die beiden Studenten verfügen über einen gültigen Td-Polio- sowie Hepatitis-A- und -B-Schutz. Was ist hier reisemedizinisch erforderlich?

STIKO-Standardimpfungen: Gültiger Td-Schutz und Poliogrundimmunisierung (bei beiden vorhanden), MMR-Schutz überprüfen, ggf. Zweitimpfung nachlegen.

STIKO-Indikationsimpfungen: Je nach Art des Studiums - z.B. bei Medizin Hepatitis A/B.

Reiseimpfungen: Hepatitis-A- und -B-Schutz sollte dokumentiert sein, ggf. Polio-Auffrischimpfung, falls kein gültiger Schutz, fakultativ

Typhusimmunisierung. Eine Gelbfieber-Impfung ist auch bei weniger Abstand als den zur vollen Wirkung geforderten zehn Tagen sinnvoll, das Risiko steigt zum Hinterland an.

Reisemediz...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.