Studienwirrwar um Akupunktur neu sortiert

Autor: abc

Allheilmittel, eventuell hilfreich, reines Plazebo? Für jede Einschätzung der Akupunktur findet sich die passende Studie. Wie passt das Puzzle zusammen? Gibt es einen gemeinsamen Nenner?

Was ist dran an den Untersuchungen zu Wirkmechanismen und klinischer Wirksamkeit der Nadelei? Professor Dr. Edzard Ernst von der Peninsula Medical School der Universitäten Exeter & Plymouth unterzog das vorhandene Material einer kritischen Analyse. Nicht weniger als 162 Publikationen nahm der Forscher in Sachen Komplementärmedizin unter die Lupe, von Metaanalysen bis zu tierexperimentellen Untersuchungen. Heraus kamen mehr Fragen als Antworten. Schon die Gretchenfrage, ob es tatsächlich bestimmte Meridiane oder Akupunkturpunkte gibt, lasse sich demnach nicht mit hinreichender Evidenz klären. Nach modern ausgerichteten Publikationen gebe es sogar keine einzige Körperstelle, die nicht auch ein...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.