Treffer in der dritten Runde

Medizin und Markt Autor: Reimund Freye

Chemo- oder Hormontherapie beim Prostatakarzinom? Chemo- oder Hormontherapie beim Prostatakarzinom? © iStock/Pompak Khunatorn

Die CARD-Studie belegt den Stellenwert von Cabazitaxel in der Sequenzbehandlung des metastasierten Prostatakarzinoms. Diese Chemotherapie bringt nach Vorbehandlung mit Docetaxel und Abirateron/Enzalutamid klare Überlebensvorteile gegenüber dem zweiten ARTA.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.