Übergewicht

Autor: Dr. Anja Braunwarth

Wer würde nicht gerne mit jemandem durch dick und dünn gehen? Aber in Deutschland geht das wohl immer mehr durch „dick“. Übergewicht ist eine Volkskrankheit, nur noch ein Drittel der erwachsenen Deutschen wiegt so viel – oder besser wenig - wie es der Gesundheit gut tut. In den letzten Jahren ist vor allem die Zahl an übergewichtigen Kindern dramatisch gestiegen.

Woher kommen die überschüssigen Pfunde?

Übergewicht entsteht, wenn der Körper mehr Energie (in Form von Kalorien) bekommt, als er verbraucht. Die wichtigste Rolle spielen in unserer Gesellschaft die Ernährung und der Bewegungsmangel. Wenig Ballaststoffe, dafür viel Fette und Kohlenhydrate, so setzen sich viele Leibgerichte in der...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.