Verbessertes Lanzettiergerät

Medizin und Markt Autor: Pressemitteilung – B. Braun Melsungen AG

Das Vorgängermodell wird durch ein innovativeres ersetzt. © iStock/MarkHatfield

Ab sofort ist eine verbesserte Variante des Lanzettiergerätes Omnilance® für die Blutentnahme zur Bestimmung des Blutzuckers verfügbar.

Das neue Gerät Omnican® Lance ermöglicht in Verbindung mit den Lanzetten eine schmerzarme Blutentnahme und ersetzt ab sofort das Vorgängerprodukt, teilt das Unternehmen mit. Das Lanzettiergerät verfügt über sieben wählbare Einstichtiefen für verschiedene Hauttypen und kann einhändig bedient werden. Die Spannung der Stechhilfe ist durch ein Farbsignal erkennbar.