Verboten: Glimmstengel an Schulen

Autor: AFP

An den Schulen in Bayern darf ab dem kommenden Schuljahr nicht mehr geraucht werden.

Das bayerische Kabinett beschloss am vierten Oktober ein Gesetz, wonach Lehrer und Schüler weder im Gebäude noch auf dem Pausenhof zur Zigarette greifen dürfen. Landeskultusminister Siegried Schneider (SPD) nannte das Gesetz ein "klares Signal gegen Sucht und für die Gesundheit". Das Verbot soll demnach mit Hilfsangeboten für Raucher verbunden werden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.