Verhindert Zahnspange Allergie?

Autor: CG

Stimmt es, dass das Tragen einer festen Zahnspange bei Jugendlichen zur Toleranz gegenüber dem

 

Allergen Nickel führt?

Finnische Forscher überprüften diese Vermutung in einer Studie an 153 Studenten, von denen 70 sich zehn Jahre zuvor einer kieferorthopädischen Behandlung unterzogen hatten.

Die ehemaligen Spangenträger wiesen keine erniedrigte Prävalenz an Nickel-Allergien auf, so das eindeutige Resultat. Im Gegenteil, es fanden sich sogar Hinweise, dass manche durch ihre Brackets gegen Nickel sensibilisiert worden waren. Ganz klar fiel - nebenbei - der Befund zum Risikofaktor Piercing aus. Wer Gesicht und Bauch mit Ringlein schmückt, beschwört die Metallunverträglichkeit - mit einem Risiko von 54 % vs. 12 % bei Ungepiercten - quasi herauf.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.