Vorhersage für die Demenz

Autor: Fabian Seyfried

Ob Demenz droht oder nicht, sagt ein einfacher Test vorher. In neun von zehn Fällen läge die Vorhersage richtig, berichten die Entwickler des neuen Fragenkatalogs.

Einige Senioren sind geistig fit und unternehmenslustiger als je zuvor. Andere hingegen werden dement: Das Kurzzeitgedächtnis lässt nach, schon einfache Bewegungsabläufe bereiten Probleme und zum Teil verändert sich auch die Persönlichkeit der Betroffenen. Forscher des San Francisco VA Medical Centers ist es nun gelungen, einen Test zu entwickeln, der Auskunft über das individuelle Demenzrisiko geben soll.

Auf der International Conference on Prevention of Dementia in Washington gaben die Wissenschaftler an, dass der Test in 87 Prozent der Fälle die richtige Prognose stelle - und das für einen Zeitraum von sechs Jahren. "Es gibt Tests, die bei einem Menschen präzise vorhersagen, mit welcher...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.