Wann der Ileus warten darf

Autor: Md

Ob und wann ein mechanischer Dünndarmileus operiert werden muss, hängt ganz wesentlich von seiner Ursache ab. Entscheidende Hinweise liefert die Anamnese.

"Hatten Sie schon mal eine Bauchoperation?" Antwortet der Ileuspatient mit Ja und ist der Eingriff längere Zeit her, muss man an einen Bridenileus denken, der wegen der Gefahr der Darmgangrän sofort unters Messer gehört.

Dünndarm in der Klemme

Symptome wie lokalisierter Druckschmerz, sichtbare Darmsteifungen, ausgeprägte Stenosegeräusche und im Röntgen isoliert stehende und aufgeweitete Darmschlingen sprechen ebenfalls für diese Diagnose, erklärte Professor Dr. Christoph Gebhardt von der Chirurgischen Universitätsklinik Nürnberg beim 119. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie.

Ist die Operation erst vor kurzem erfolgt, liegt der Verdacht auf Adhäsionen als Auslöser nahe. Die...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.