Was geht nebeneinander?

Frage von Dr. Frank Bertlich,
praktischer Arzt, Marl:

Ist es bei der Lungenfunktion möglich, die GOÄ-Ziffer 608 neben der 605 abzurechnen oder ist die 608 in der 605 enthalten?

Antwort von Dr. Hans-Heinz Dennhardt,
Facharzt für Innere Medizin, Mainz:

Die Lungenfunktions-Ziffern 608 und 605 GOÄ sind nicht nebeneinander abzurechnen. Während die 605 eine ruhespirographische Untersuchung mit fortlaufend registrierenden Methoden als Leistungsinhalt hat, wird bei der 608 nur eine ruhespirographische Teiluntersuchung honoriert. Diese Teiluntersuchung kann im Rahmen eines Atemstoßtestes erbracht werden, es kann z.B. die forcierte Vitalkapazität, die Bestimmung des Atemgrenzwertes etc. sein. Dies ist natürlich auch bei einer fortlaufenden Registrierung in modernen Geräten abzulesen.

Bei der 608 ist aber bewusst keine fortlaufende Registrierung erforderlich, d.h. es werden...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.