Waschen statt wischen!

Autor: SK

Viele Menschen leiden unter Problemen am Anus, darüber reden will kaum einer. Juckreiz ist dabei ein sehr häufiges und quälendes Symptom. Hier kann Leitungswasser helfen.

Beim Perianalekzem handelt es sich meist um ein irritativ-toxisches Geschehen, das man durch lokale Maßnahmen in den Griff bekommen kann. Differenzialdiagnostisch kommen das atopische Ekzem, ein Kontaktekzem oder die Psoriasis infrage. In diesen selteneren Fällen steht die Therapie der Grundkrankheit im Vordergrund, erklärte Dr. Frederik M. Mader, niedergelassener Allge-meinarzt aus Nittendorf, auf dem 34. Internationalen Kongress für Allgemeinmedizin „practica“.

Erstes Symptom des irritativ-toxischen Ekzems ist oft der Juckreiz. Der Untersucher sieht neben Rötung, Schuppung und Rhagaden auch Kratzspuren. Bei unvollständiger Kontinenz und/oder starker Behaarung ist der Grund für die...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.