Wie 70jährige 90 werden: ohne Zigaretten und Diabetes

Autor: Marlies Michaelis

Auch bei jungen Senioren bestimmt ihr Lebensstil, wie alt sie werden – Rauchen, Bluthochdruck, Diabetes und wenig Bewegung kosten Lebenszeit, wer dagegen auch als Rentner sportlich ist, hat gute Chancen, noch seinen 90. Geburtstag zu feiern.

Männer können ein hohes Alter erreichen – wenn sie auch als 70jährige auf ihre Lebensführung achten. Das berichten Laurel B. Yates und seine Kollegen im Fachmagazin Archives of Internal Medicine (2008, 168: 284-290). Früher stirbt, wer raucht, Bluthochdruck hat, an Diabetes leidet, sich wenig bewegt oder zu viele Pfunde auf die Waage brachte.

Yates und seine Kollegen begleiteten 2357 Männer über einen Zeitraum von 25 Jahren. Zu Beginn waren die Studienteilnehmer im Durchschnitt 72 Jahre alt. Die Wissenschaftler stellten in jedem Jahr Fragen zum Lebensstil und zu bestehenden Erkrankungen. Am Ende des Studienzeitraums setzten sie dann die von den Befragten angegebenen Gesundheitsdaten und...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.