Wie komme ich an die Adresse?

Frage von Dr. Karl Pehl,
Arzt für Allgemeinmedizin,
Friedrichshafen:

Wie bekomme ich für meine BG-Fälle die entsprechenden Adressen der Berufsgenossenschaften?

Antwort von Dr. Horst A. Massing,
Facharzt für Allgemeinmedizin, Ibbenbüren:

Kontrahent beim "Abkommen Ärzte/Unfallversicherungsträger" ist auf ärztlicher Seite die KBV. Deshalb müßten die Adressen der Berufsgenossenschaften (BGs), der Gemeindeunfallversicherungsverbände (GUVs) und anderer Unfallversicherungsträger bei der Formularausgabestelle der jeweils eigenen KV vorrätig sein. Sie können aber auch bei den Landesverbänden der gewerblichen Berufsgenossenschaften angefordert werden. Für Friedrichshafen wäre der "Landesverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften Südwestdeutschland, Kurfürstenanlage 62, 69115 Heidelberg", zuständig. Ein ausführliches Verzeichnis findet sich im...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.