Anzeige

Etliche offene Fragen Wo geht's hin nach Metformin?

Medizin und Markt Autor: Dr. Elisabeth Nolde

Es ist weiterhin unklar, welche Wirkstoffe nach einer Metformin-Monotherapie den größten Nutzen bei der Behandlung des Typ-2-Diabetes versprechen. Es ist weiterhin unklar, welche Wirkstoffe nach einer Metformin-Monotherapie den größten Nutzen bei der Behandlung des Typ-2-Diabetes versprechen. © iStock/chrupka

Von welchem zusätzlichen Wirkstoff profitieren Menschen mit Typ-2-Diabetes nach einer Metformin-Monotherapie am meisten? Eine multizentrische US-Studie sollte Antworten liefern, bleibt aber hinter den Erwartungen zurück.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.
Anzeige