Zecken beherbergen auch exotische Fracht

Autor: Maria Weiß, Foto: thinkstock

Nicht nur die FSME und Lyme-Borreliose wird bei uns durch Borrelien übertragen. In Holland und Italien ist Rückfallfieber aufgetreten.

Bei Zeckenstichen denkt jeder an Frühsommer-Meningoenzephalitis und Borreliose. Doch die lästigen Blutsauger können noch einiges mehr an Viren und Bakterien mit sich im Gepäck führen. Unter den Arbovirusinfektionen nimmt die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) zweifellos den ersten Platz ein, schreiben Dr. Gerhard Dobler vom Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr in München und Kollegen.


Vor allem in den Endemiegebieten Bayern, Baden-Württemberg, Teile Hessens, Sachsens und Thüringens werden jährlich 200 bis 500 Erkrankungen registriert. Die Infektionserkrankungen verlaufen mit zunehmendem Alter schwerer, erläuterte der Experte. 10 % der Patienten behalten bleibende neurologische...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.