Zurück in die Zukunft: Ultralangzeit-Basisinsulin bald wieder verfügbar

Medizin und Markt Autor: Tim Förderer

Das lang wirksame Basalinsulin muss nur einmal täglich angewendet werden. © iStock/Binnerstam

Insulin degludec war 2015 nach gescheiterten Preisverhandlungen aus dem deutschen Markt genommen worden. Um das Medikament weiter einsetzen zu können, mussten Patienten sich im Ausland umsehen. Jetzt kommt der Langläufer wieder.

Einer der Gründe für die unerwartete Wiederkehr ist die anhaltende Nachfrage. „Manche Patienten bestellen Insulin degludec im Ausland und bezahlen selber“, sagte Dr. Andreas Liebl von der m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn. Das lang wirksame Basalinsulin muss nur einmal täglich angewendet werden und bietet eine flache, stabile blutzuckersenkende Wirkung, die bis zu 42 Stunden anhält. „Das macht die Flexibilität sehr groß“, so der Diabetologe. Wichtig auch im Hinblick auf Hypoglykämien: So konnte das Medikament den Ergebnissen der DEVOTE Studie zufolge im Vergleich zu Insulin glargin 100 E/ml bei Typ 2 Diabetikern mit hohem Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse schwere Hypoglykämien um bis zu 40 %...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.