Aktuelles

Beiträge im Überblick

Neue Arbeitswelt trifft auf Gastroenterologie: Was tun bei Magen-Darm-Beschwerden?

Erfahren Sie im Expertengespräch, wie Phytopharmaka helfen können, wenn beruflicher Stress auf Magen und Darm schlägt.

mehr

Phytotrend hält an

Phytopharmaka werden einer aktuellen Erhebung zufolge immer beliebter.

mehr

„Pandemie-Bauchweh“ bei Kindern lindern

Ergebnisse der COPSY-Studie zeigen mehr Bauchschmerzen seit Beginn der Pandemie. Phytopharmaka können Linderung verschaffen.

mehr

Iberogast: Ein Jahr individuelle Behandlung je nach Beschwerdebild

Prof. Dr. Ahmed Madisch gibt in einem Interview Einblicke in seine persönlichen Erfahrungen mit einem Jahr STW 5-II.

mehr

DGVS 2021: Einflussfaktoren und Therapiemöglichkeiten beim Reizdarmsyndrom

Auf dem Iberogast Symposium diskutierten Experten die Rolle des Darm-Mikrobioms und den Stellenwert von Phytotherapie beim RDS.

mehr

GPT 2021: Evidenzbasierte Phytotherapie als feste Therapiesäule

Die evidenzbasierte Phytotherapie ist in der Behandlung funktioneller Magen-Darm-Störungen fest verankert, so der Tenor eines Vortrags.

mehr

GPT 2021: Kombinationseffekte bei STW 5 und STW 5-II in vitro belegt

Die Synergieforschung ist für die Phytotherapie ein zentrales Thema. Ein auf dem GPT präsentiertes Poster gibt eine Studienübersicht.

mehr

KKJ 2021: STW 5 als Baustein in der Therapie kindlicher Magen-Darm-Erkrankungen

Auf dem diesjährigen KKJ diskutierten Experten die Bedeutung von Phytopharmaka bei funktionellen Magen-Darm-Beschwerden im Kindesalter.

mehr