Beiträge aus Medizin und Forschung

Lymphknoten-positives Melanom nicht routinemäßig ausräumen!

Die Biopsie des Sentinel node (SN) zählt zu den etablierten, prognostisch relevanten Stagingverfahren beim malignen Melanom. Profitieren Patienten mit...

mehr

Mit nasser Buxe zum Facharzt

Eine Enuresis bei Kindern über fünf Jahre sollte immer abgeklärt werden. Beschwerden im unteren Harntrakt am Tage deuten dabei auf ein komplexeres...

mehr

Fieberhafte Erregersuche nach Thailandurlaub - Bewusstseinsstörungen und Anämie sprechen nicht nur für Malaria

Eine Woche nachdem ein 50-Jähriger aus Thailand zurückgekehrt war, trat bei ihm plötzlich hohes Fieber mit Kopfschmerzen auf. Es dauerte weitere zehn...

mehr

Energydrink als Sprungbrett zum Kokain

Wer regelmäßig über einen längeren Zeitraum zu Energydrinks greift, scheint ein deutlich höheres Risiko für eine spätere Alkohol- oder Drogenkarriere...

mehr

Licht im synkopalen Dunkel

War es ein eher harmloses Ereignis oder doch Ausdruck einer schwerwiegenden Erkrankung? Diese Frage muss bei Patienten, die eine Synkope erleiden,...

mehr

Infarktpatienten herzlich willkommen

Patienten mit STEMI landen nach stationärem Aufenthalt meist beim Hausarzt. Britische Kardiologen meinen: In unkomplizierten Fällen ist das auch...

mehr

Reizdarmsyndrom: Barbaren in Rom

35 Jahre Forschung mit einer Fülle von Publikationen und wofür? Immer noch weiß keiner so genau, was es mit dem Reizdarmsyndrom auf sich hat und was...

mehr