Beiträge aus Medizin und Forschung

Frühdiagnose bei Alzheimer braucht mehr als einen MRT-Biomarker

Das in der strukturellen Magnetresonanztomographie erfasste Volumen von Hippocampus oder medialem Temporallappen ist als Marker nicht sensitiv und...

mehr
Psychiatrie

Erfolgreiche Defibrillation: Bereits fünf Sekunden ohne Kompression mindern die Chancen

Beim Herz-Kreislauf-Stillstand kommt es auf jede Sekunde an. Die initiale Einschätzung soll maximal zehn Sekunden dauern und im Falle einer...

mehr
Kardiologie

Chirurgischer Eingriff kann Kreuzschmerz auch im Alter lindern

Gerade ältere Menschen müssen sich oft schon nach kurzem Stehen oder Gehen abstützen, weil sie ihre Rückenschmerzen sonst nicht aushalten. Ihnen kann...

mehr

Grippesymptome von der Ketodiät

Die Nebenwirkungen zu Beginn einer ketogenen Ernährung sind den Symptomen eines grippalen Infekts nicht unähnlich: Benommenheit, Kopfschmerzen,...

mehr
Infektiologie

Gegen Corona-Lücken im Impfpass – Routineimpfungen sollten weiterhin erfolgen

Gerade während einer Pandemie gilt es, das Gesundheitssystem nicht noch zusätzlich durch den Ausbruch weiterer, vermeidbarer Infektionskrankheiten zu...

mehr
Infektiologie

Kann die TAVI der klassischen OP wirklich das Wasser reichen?

Viele Patienten mit hochgradiger Aortenstenose haben ein niedriges operatives Risiko. Wo steht der minimalinvasive Eingriff bei dieser Gruppe heute,...

mehr
Kardiologie

Morbus Bowen: Patienten nicht unbedingt zum Dermatologen schicken

Der Morbus Bowen ist ein langsam wachsender, meist asymptomatischer Vorläufer des Plattenepithelkarzinoms. Die Therapiemöglichkeiten variieren je...

mehr
Dermatologie