Archiv Medizin und Forschung

COPD: Aktuelle Tipps zu einem alten Bewegungs-Thema

Nur gut die Hälfte der älteren Mitbürger ist im Alltag aktiv. Von den Patienten mit chronisch obstruktiver Atemwegserkrankung ist es sogar nur ein...

mehr

Wenn der Asthmatiker aus dem letzten Loch pfeift

Etwa 5–10 % der Asthmapatienten haben eine so schwere Erkrankung, dass diese mit der Standardtherapie nicht zu kontrollieren ist. Einen Fortschritt...

mehr
Medizin und Markt

Schwindel bei Ohrinfarkt verschlechtert die Prognose

Viele Patienten mit Ohrinfarkt leiden zusätzlich an einer Vertigo. Das könnte ein Hinweis auf einen drohenden und dauerhaften Verlust des...

mehr
HNO , Neurologie

Anaphylaxie: Risikofaktoren bei Patienten besser einschätzen

Eine Anaphylaxie erfordert die zügige Gabe von Adrenalin. Doch dieser therapeutische Goldstandard wird offenbar noch unzureichend umgesetzt.

mehr
Allergologie

Diagnostik bei Dysosmien und Dysgeusien

Über Geruch lässt sich bekanntlich streiten. Gut, eigentlich über den Geschmack. Oft gehen Defizite der olfaktorischen und gustatorischen Wahrnehmung...

mehr
HNO

Auf Drogen screenen bei verdächtigen Schäden im Nasen-Rachen-Raum

Von Suchtkranken ist nur bedingt Ehrlichkeit zu erwarten. Lassen Sie sich im Verdachtsfall also nicht von toxikologischen Untersuchungen abbringen,...

mehr
HNO

Lymphangioleiomyomatose: Vor der Therapie muss die Diagnose absolut sicher stehen

Asthma bzw. Emphysem – so lauten die typischen und leider auch häufigen Fehldiagnosen bei Lymphangioleiomyomatose. Jetzt, da es endlich eine wirksame...

mehr
Pneumologie