Medizin und Markt Autor: Inka Lude / Mit freundlicher Unterstützung der Bionorica Ethics GmbH

Jetzt informieren: CME-zertifizierte Cannabinoid Collegs. © Bionorica Ethics GmbH

Seit einem Jahr ermöglicht das sogenannte Cannabisgesetz neue Therapieansätze für schwerkranke Patienten. Dabei stellen sich dem behandelnden Arzt nach wie vor große Herausforderungen.

CME-zertifizierte Cannabinoid Collegs in 2018 noch in elf Städten

Informationen zur Cannabinoid-Therapie von Antragstellung bis Wirkeigenschaften bietet das von der Bionorica ethics GmbH initiierte, CME-zertifizierte Cannabinoid Colleg. Es wird in diesem Jahr bundesweit kostenlos in noch elf Städten jeweils mittwoch- oder freitagabends angeboten (mehr Informationen und Links zur Anmeldung finden Sie in der Spalte rechts):

Jena 20.04.2018
Stuttgart 25.04.2018
Mainz 23.05.2018
Oldenburg 06.06.2018
Berlin 08.06.2018
Augsburg 13.06.2018
Kempten/Allgäu 10.10.2018
Saarbrücken 24.10.2018
Magdeburg 07.11.2018
Osnabrück 14.11.2018
Potsdam 21.11.2018

Erfahren Sie im Cannabinoid Colleg, wann eine...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.