Corona: Malariamittel für Off-Label-Versuche

Medizin und Markt Autor: Tim Förderer

Die Welt sucht nach Behandlungsmöglichkeiten von COVID-19. Die Welt sucht nach Behandlungsmöglichkeiten von COVID-19. © iStock/domin_domin

Ein Malariamittel wird als Behandlungsoption gegen Corona gehandelt. Der Hersteller würde größere Mengen des Medikaments bereit stellen. Doch der Therapieerfolg ist nicht gesichert.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.