Morbus Addison: Der Krise sofort mit Hydrokortison gegenwirken

Autor: Maria Weiß

Die akute Addison-Krise ist eine gefürchtete Komplikation. Die lebensrettende Injektion kommt oft zu spät. Die akute Addison-Krise ist eine gefürchtete Komplikation. Die lebensrettende Injektion kommt oft zu spät. © iStock/Wavebreakmedia

Krisen sind beim M. Addison auch unter guter Einstellung häufig. Leider mangelt es dann aber an rascher Hilfe.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.