Senior mit Filmriss über 24 Stunden: Ein Psychothriller, der gut ausging

Autor: Dr. Barbara Kreutzkamp

Die transiente globale Amnesie ist zwar angsteinflößend, aber ungefährlich. © fotolia/pathdoc

Ohne Vorankündigung und ersichtlichen Grund plötzlich desorientiert zu Zeit, Ort und Situation? Bei Patienten der Generation 60plus mit unauffälligem Labor und EEG kann eine transiente globale Amnesie dahinterstecken.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.