Beiträge aus Medizin und Forschung

Desorientierter Patient: Auch die Elektrolyte checken!

Seit Tagen erbricht eine 68-Jährige und leidet unter wässrigen Durchfällen. Im Krankenhaus verschlechtert sich der Zustand rasch. Schuld ist ein...

mehr

Diese Fallen lauern beim Urinstreifentest

Streifentests zur Urinanalyse sind aus der haus­ärztlichen Praxis nicht mehr wegzudenken. Dennoch passieren im Alltagsstress immer wieder Fehler. Eine...

mehr

Bei Gicht auf Ernährungsberatung setzen

Ernährungsumstellung bei Gicht? Das hören Patienten nicht gerne, doch neue Konzepte machen es den Kranken leichter. Jetzt liegt es am Arzt, öfter zur...

mehr

Kopfzerbrechen um die Plättchenhemmung

Die klassische Hausarzt-Situation am Freitagnachmittag: Ein KHK-Patient kommt nach Stentimplantation aus der Klinik und will, dass Sie ihm seine...

mehr
Kardiologie

Basalzellkarzinome geraten ins therapeutische Kreuzfeuer

Beim Basalzellkarzinom hat sich das therapeutische Arsenal beträchtlich vergrößert. Die Resektion bleibt zwar erste Wahl, doch bei superfiziellen...

mehr

Naturheilverfahren wirken wahre Wunder bei psychisch kranken Jugendlichen

Wie sollen Naturheilverfahren jungen Menschen mit Psychosen, Depressionen, Zwängen, Schulphobie oder Essstörungen helfen? Viele mögen allein die Idee...

mehr

Die Diagnose Lipödem ist zu oft falsch

Vorsicht, Fehldiagnose: Adipositas oder Ödeme werden bei Frauen mitunter leichtfertig als Lipödem eingestuft – was wiederum mit fragwürdigen...

mehr