Archiv Medizin und Forschung

Schlafmangel lockt Asthma

Schlafmangel nimmt offenbar auch die Lunge übel. Kinder, die in den ersten drei Lebensjahren nachts dauernd aufwachen, leiden mit 14 Jahren doppelt so...

mehr

Frischer Wind in der Pneumologie

Neue Leitlinien, neue Therapieprinzipien, neue Wirkstoffe und Applikationssysteme: Durch das Asthma bronchiale und die COPD blies nicht nur in den...

mehr

„Wir schlagen vor, die Arbeit des IQWiG neu zu ordnen“

Der Vertrag von Professor Dr. Peter T. Sawicki als Chef des IQWiG soll nach dem Willen von Gesundheitspolitikern der CDU/CSU nicht verlängert werden....

mehr

PDE-4-Hemmer als Hoffnungsträger bei COPD

Auch für die chronisch-obstruktive Bronchitis wird eine antiinflammatorische Therapie benötigt, aber inhalative Steroide greifen nicht optimal. PDE...

mehr

Wie löschen Sie das Sodbrennen?

Beim Säurereflux helfen Protonenpumpenhemmer in der Regel gut. Die Ursache des Leidens, nämlich allzu viel Säure an der Schleimhaut, lässt sich so...

mehr

Wenn der Magenteufel raus muss

Eine Besiedelung mit Helicobacter pylori lässt sich auf mehrere Arten unterbinden. Die aktuellen Leitlinien empfehlen initial die französische oder...

mehr

Therapieoption auch für Gebrechliche

Gebrechliche Patienten mit nicht kleinzelligem Bronchialkarzinom können oft nicht operiert werden. Hier kann die stereotaktische Bestrahlung (SBRT*)...

mehr