Archiv Medizin und Forschung

Gesetzliche Krankenkassen mit 1,8 Milliarden Überschuss

Ein um 0,6 Prozent höheres Beitragssatzniveau und konjunkturbedingt mehr Beitragszahler haben die beitragspflichtigen Einnahmen der Gesetzlichen...

mehr

Ärzte wissen wenig über Versorgungsforschung

wiesbaden – Auf welche Weise können Leitlinien im klinischen Alltag umgesetzt werden? Wie beeinflusst die Ökonomie das Arzt-Patienten-Verhältnis? Und...

mehr

Krebs-Therapie wird immer treffsicherer

Der therapeutische Angriff gegen Krebs erfolgt immer gezielter. Mit monoklonalen Antikörpern und „kleinen Molekülen“ gelingt es zunehmend, die...

mehr

Warnstreik der Klinikärzte

Noch gibt es keine Einigung bei den Tarifverhandlungen für Klinikärzte – und so legten heute Klinikärzte im Rahmen eines Warnstreiks in mehr als 200...

mehr

Schwangere, Hände weg von Putzmitteln!

Schwangere, die eifrig zu chemischen Reinigungsmitteln greifen, riskieren, dass ihre Kinder später Asthma entwickeln.

mehr

Vor dem PSA-Test immer Gefahren nennen!

Einen PSA-Test zum Screening auf Prostatakarzinom bieten heute auch immer mehr Hausärzte an. Vorher sollte der Patient jedoch umfassend aufgeklärt...

mehr

Kassen sacken Geld „reicher“ KVen ein

Durch die Honorarreform 2009 werden Ärzte in „reichen“ KVen mit hohen Fallwerten verlieren bzw. zumindest nicht nennenswert am zu erwartenden...

mehr