Archiv Medizin und Forschung

Gigantisches Großprojekt in der Genforschung

Ein internationales Forscherkonsortium will das Genom von 1000 Menschen vollständig entschlüsseln und damit den bislang umfangreichsten Katalog...

mehr

Psychotherapie verlängert Leben

Viel Effekt für wenig Geld, so formuliert ein US-Kollege salopp, was Psychotherapie bei Krebskranken erreichen kann. Zehnjahresdaten zeigen, dass die...

mehr

Das ungeliebte Rezept

Einige Bundesbürger sind bei Arzneimitteln skeptisch – viele jüngere Deutsche und auch Menschen mit geringem Einkommen lösen ihre Rezepte nicht ein.

mehr

Bei hyperaktiven Kindern reift das Gehirn langsamer

Bei hyperaktiven Kindern ist die Entwicklung des Frontalhirns, das Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit steuert, um bis zu fünf Jahre verzögert,...

mehr

Ambulante Versorgung Todkranker wird gestärkt

Die Etablierung einer „spezialisierten ambulanten Palliativversorgung” (SAPV) durch das GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz setzt Anreize für Hausärzte,...

mehr

Wann muss der Chirurg ran?

Die gastroösophageale Refluxkrankheit wird heute meist frühzeitig behandelt. Damit sind schwerwiegende Folgen seltener geworden. Dennoch gibt es immer...

mehr

Zusatzlast durch Steuer und Impfungen

Um über acht Prozent stiegen die Ausgaben für Arzneien im vergangenen Jahr. Ein Drittel der Mehrausgaben geht dabei auf das Konto der erhöhten...

mehr