Archiv Medizin und Forschung

Berliner überleben am längsten

Wo jemand einen Herzinfarkt bekommt, kann er sich nicht aussuchen. Dürfte man jedoch wählen, wäre Berlin die beste Entscheidung.

mehr

Tausenden Patienten falsche Stents implantiert?

Blinde Euphorie, entsetztes Zurückschrecken und Einpendeln auf die goldene Mitte: Die Geschichte der medikamentenbeschichteten Stents liefert ein...

mehr

Ärzte sollen Patienten verraten

Die Große Koalition verfolgt Gesetzespläne, nach denen Ärzte in bestimmten Fällen ihre Patienten bei den Krankenkassen anzeigen sollen. Dabei geht es...

mehr

Nie wieder Brille

Der Hornhaut-Laser kann die Sehkraft in kürzester Zeit stärken. Im Idealfall benötigen fehlsichtige Menschen anschließend nie wieder eine Brille. Wann...

mehr

Pädophilie organisch bedingt?

Hirnregionen, die bei erotischen Sinneseindrücken zu sprudeln beginnen, zeigen bei Pädophilen keine Reaktion – zumindest, wenn es sich bei den...

mehr

Lungengefahr im Kochtopf

Schadstoffe und Schimmelpilze in der Raumluft erhöhen die Asthmagefahr. Bei Ersteren stehen Acrolein aus Tabakrauch, Autoabgasen oder Kochdünsten und...

mehr

Nach der Menopause droht Asthma

Haben Sie ein Auge auf die Lungenfunktion bei Ihren postmenopausalen Patientinnen: Östrogen-Mangel scheint laut neuen Daten Atemwegerkrankungen zu...

mehr