Archiv Medizin und Forschung

Britin bringt eineiige Drillinge zur Welt

Die Chancen für eine derartige Geburt sind geringer als ein Sechser im Lotto - doch die Freude bei den Eltern dürfte noch größer gewesen sein: Amy,...

mehr

Sportlerknochen brechen heimlich!

Ausdauersport kann das Bewegungssystem so stark belasten, dass die Knochen bersten. Stressfrakturen, die immerhin ein Viertel aller...

mehr

Leistungssport nur noch mit Doping?

Sinkewitz, Winokurow, Moreni: Die Tour de France hat das Thema Doping mit neuen klangvollen Namen garniert. Bei der Vielzahl an Schummelmöglichkeiten...

mehr

Auslöser von Fieber entdeckt

Fieber ist die Allzweckwaffe des Körpers - nun haben Wissenschaftler den roten Knopf aufgespürt, der die Waffe scharf macht. Ob Ärzte nun gegen den...

mehr

Behandelt vom 5-Sterne-Arzt

Ob ein Arzt gut ist oder nicht, sollen Patienten in etwa zwei Jahren schon vor Betreten der Praxis erkennen können: An einem Siegel am Eingang. Das...

mehr

"Seit dem Infarkt lebe ich aktiver - aber auch langsamer"

Ungern ging die Buchhalterin Swetlana T. an diesem Tag früher als gewöhnlich von der Arbeit nach Hause, weil es ihr nicht gut ging. Doch als zu...

mehr

Medizintechnik verhilft zum Wunschkind

Die Geburtsstunde der "künstlichen Befruchtung" schlug 1978 mit der Geburt von Louise Brown, dem ersten Kind nach einer In-vitro-Fertilisation....

mehr