Archiv Medizin und Forschung

Nach Kopfverletzungen auf Hormonausfälle achten!

Nach einem Schädel-Hirn-Trauma sollte man die Hormone im Auge behalten. Die Hypophyse ist aufgrund Lage und Durchblutung besonders anfällig für...

mehr

Neues Register ermittelt, wie es Patienten mit COPD wirklich geht

Dank moderner Medikamente könnten viele COPD-Patienten heute gut eingestellt werden. Dennoch bleiben sechs von zehn Patienten mit moderater bis...

mehr

Start in die Gräser-Pollensaison: Sind Sie bereit? (Kopie 1)

Der frühe Beginn der Pollensaison in diesem Jahr bedeutet, dass Sie in Ihrer Klinik oder Praxis wahrscheinlich mehr und mehr auf Patienten treffen...

mehr

Nieren-Entnahme mit nur einer Inzision

Den Lebendspender noch weniger belasten, so lautet das Ziel der Transplantations-Chir­urgen. Eine neue laparoskopische Entnahmetechnik heißt „single...

mehr

Mit Wurmeiern M. Crohn und Colitis ulcerosa in Schach halten?

Durch gezielte Wurminfektionen das Immunsys­tem wieder ins rechte Gleis bringen – das ist eine der Hoffnungen bei der Behandlung von M. Crohn und...

mehr

Handy-Strahlung schädlich oder nicht?

Eine neue Studie untersucht ein kontrovers diskutiertes Thema: Erhöht der häufige Handy- Gebrauch das Risiko für die Ausbildung von Tumoren?

mehr

Doch zu viel Jod in unserem Essen?

Ist jetzt plötzlich zu viel Jod im Essen oder doch immer noch zu wenig? Eine kritische Fernsehsendung hat die Zusätze in Nahrungsmitteln angeprangert...

mehr