Anzeige
Anzeige

Verhalten und Ernährung beeinflussen Akne

Autor: Dr. Susanne Gallus

Auch eine aggressive Hautpflege steht in Verbindung mit Akne. Auch eine aggressive Hautpflege steht in Verbindung mit Akne. © iStock/damircudic
Anzeige

Welche Faktoren sind mit dem Auftreten von Akne assoziiert?

Mit dieser Frage haben sich nun Wissenschaftler in einer Studie mit 6700 Probanden beschäftigt. Hierfür betrachteten die Forscher u.a. das Ernährungs- und das Waschverhalten der Studienteilnehmer.

Milchprodukte, Sirup, Saftschorlen und Süßigkeiten wurden von Aknepatienten häufiger konsumiert. Auch Liebhaber von Molkeeiweißprodukten und Anabolika schienen öfter an Akne zu leiden als solche, die darauf verzichteten. Als äußere Einflussfaktoren identifizierten die Forscher Stress, Luftverschmutzung und aggressive Hautpflege. Überraschenderweise konnten sie im Gegensatz zu früheren Studien keinen Zusammenhang zwischen Akne und Tabakkonsum herstellen.

Quelle: Pressemitteilung – EADV*

* European Academy of Dermatology and Venerology


Anzeige