Beiträge aus Medizin und Forschung

HPV: Forderung nach höherer Impfrate

Mit der HPV-Impfung steht eine wirksame Maßnahme zur Primärprävention des Zervixkarzinoms zur Verfügung. In Deutschland wird diese nach wie vor nicht...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Fasziolose – Aus der Brunnenkresse gelang der Parasit in die Leber

Fieberschübe, erhöhte Entzündungswerte, dazu eine inhomogene Raumforderung in der Leber – eigentlich deutete bei der Patientin alles auf einen...

mehr

Adjuvantes Pertuzumab Option bei hohem Rezidiv-Risiko

Die Daten der APHINITY-Studie zur adjuvanten doppelten Antikörperblockade mit Pertuzumab/Trastuzumab beim HER2-positiven Mammakarzinom waren mit...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Studien belegen deutlichen Nutzen des Biologikums Secukinumab bei verschiedenen Psoriasis-Formen und bei Therapiepausen.

mehr
Medizin und Markt

Neue Daten aus Zulassungsstudien belegen die Wirksamkeit und Sicherheit einer 8-Wochen-Behandlung mit Glecaprevir/Pibrentasvir.

mehr
Medizin und Markt

Schlagen Fluorchinolone doch nicht auf die Aorta?

Im Jahr 2015 ermittelten zwei epidemiologische Studien ein etwa doppelt so großes Risiko für Aortenaneurysmen und -dissektionen nach Einnahme von...

mehr
Kardiologie

Tief durchatmen bei der Krebs-Früherkennung

Ein neuer Atemtest könnte die Früherkennung von Lungenkarzinomen in Zukunft erheblich verbessern.

mehr