Beiträge aus Medizin und Forschung

Brennen und Schmerzen im Mund – Was hilft?

Weder Antidepressiva noch Antipsychotika können das chronische Mundbrennen Ihrer älteren Patientin lindern? Ausweg könnte laut einer kleinen Studie...

mehr

Zum Diabetiker gequält: Mobbing am Arbeitsplatz erhöht Erkrankungsrisiko

Etwa jeder Fünfte berichtet einer Studie zufolge über Mobbing oder Gewalt am Arbeitsplatz. Betroffene haben offenbar ein deutlich höheres Risiko, an...

mehr
Diabetologie

Androgen schützt vermutlich nicht vor Alzheimer

Kann Testosteron bei Männern einer Demenz vorbeugen? Die Daten dazu sind konträr. Inzwischen glauben Experten, dass sich mit der Substitution weder...

mehr
Psychiatrie

Warfarin: Gerinnungshemmer senkt das Risiko von drei Tumorentitäten

Eine Warfarintherapie schützt vor Krebs. Dafür spricht zumindest die Auswertung norwegischer Registerdaten. Die hohen Patientenzahlen machen...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Wann sich die operative Entfernung von Lungenmetastasen lohnt

Rund ein Drittel aller Patienten mit soliden Tumoren entwickelt im Krankheitsverlauf Lungenmetastasen. Vor allem solitäre Absiedelungen von...

mehr
Pneumologie

Schwere Blutung: Sofort Tranexamsäure geben!

Alle sechs Minuten stirbt eine Frau durch eine postpartale Blutung. Dabei ließen sich viele dieser Todesfälle mit Antifibrinolytika verhindern....

mehr

Chronische extremitätengefährdende Ischämie erkennen und Amputation verhindern!

Im Gegensatz zum akuten Beinarterienverschluss manifestiert sich die chronische extremitätengefährdende Ischämie mit subtileren Symptomen. Werden...

mehr