Beiträge aus Medizin und Forschung

Antikoagulations-Dauer nach VTE festlegen

Patienten mit venöser Thromboembolie (VTE) erhalten umgehend eine Therapie mit Antikoagulanzien. Doch wie geht es dann weiter? In welchen...

mehr

Bei Lungenembolie Scores konsequent nutzen

Jährlich sterben in Europa etwa 370 000 Menschen an einer akuten Lungenembolie. Die Letalität lässt sich durch adäquate Antikoagulation deutlich...

mehr

nab-Paclitaxel neoadjuvant weiter im Vorteil

Die aktuelle Auswertung der neo­adjuvanten Phase-III-Studie GeparSepto bestätigt, dass die geringere Dosierung von nab-Paclitaxel ebenso effektiv wie...

mehr

Gentest: Muss der Arzt auf IGeL hinweisen?

DNA-Analysen helfen Stoffwechseleinschränkungen zu erkennen und geeignete Wirkstoffe zu finden. Solche Tests sind IGeL. Was sollten Ärzte beachten?

mehr

Den Diabetes bei Pflegebedürftigen kontrollieren

Gerade bei älteren Patienten in der Langzeitpflege ist es wichtig, die Therapieziele individuell anzupassen, Komorbiditäten zu berücksichtigen und...

mehr

Arteriitis und Polymyalgie sicher erkennen

Polymyalgia Rheumatica kann meist vom Hausarzt behandelt werden, Arteriitis dagegen ist ein akuter Notfall: Oft entscheidet die schnelle Therapie über...

mehr

Erste Hilfe für traumatisierte Flüchtlinge

Die Bandbreite der Reaktionen von Flüchtlingen auf erlittene Traumata ist groß. Eine adäquate Versorgung scheint auch angesichts von Kultur- und...

mehr