Beiträge aus Medizin und Forschung

Metformin lindert Nebenwirkungen von Steroiden

Nicht nur Diabetiker, sondern auch Patienten mit chronischen inflammatorischen Erkrankungen können vom Antidiabetikum Metformin profitieren.

mehr
Diabetologie

Multiples Myelom: Mit CAR-T-Zellen oder BiTE gegen das B-Zell-Reifungsantigen?

Das B-Zell-Reifungsantigen BCMA kommt insbesondere auf malignen Plasmazellen und Myelomzellen vor. Es dient daher als Ziel für verschiedene...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Frühdiagnose bei Alzheimer braucht mehr als einen MRT-Biomarker

Das in der strukturellen Magnetresonanztomographie erfasste Volumen von Hippocampus oder medialem Temporallappen ist als Marker nicht sensitiv und...

mehr
Psychiatrie

Erfolgreiche Defibrillation: Bereits fünf Sekunden ohne Kompression mindern die Chancen

Beim Herz-Kreislauf-Stillstand kommt es auf jede Sekunde an. Die initiale Einschätzung soll maximal zehn Sekunden dauern und im Falle einer...

mehr
Kardiologie

Bei älteren Patienten mit Magenkarzinom die Lebensqualität im Auge behalten

Alter ist kein Grund, Patienten mit Magenkarzinom von einer adäquaten Therapie auszuschließen. Bisherige Studien zeigen auch bei Älteren einen...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Corona bringt digitale Diabetestherapie voran

Die Coronakrise verunsichert viele chronisch kranke Patienten. Bei Menschen mit Diabetes scheint sie zu einem Umdenken geführt zu haben. Sie...

mehr
Medizin und Markt Infektiologie , Diabetologie

Pflanzenstoff Quercetin kann Blutdruck senken

Quercetin ist unter anderem in Tee und Rotwein enthalten. Dem Pflanzenstoff wird eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System nachgesagt. Ein...

mehr
Kardiologie , Angiologie

Chirurgischer Eingriff kann Kreuzschmerz auch im Alter lindern

Gerade ältere Menschen müssen sich oft schon nach kurzem Stehen oder Gehen abstützen, weil sie ihre Rückenschmerzen sonst nicht aushalten. Ihnen kann...

mehr
Orthopädie , Chirurgie

Grippesymptome von der Ketodiät

Die Nebenwirkungen zu Beginn einer ketogenen Ernährung sind den Symptomen eines grippalen Infekts nicht unähnlich: Benommenheit, Kopfschmerzen,...

mehr
Infektiologie

Gegen Corona-Lücken im Impfpass – Routineimpfungen sollten weiterhin erfolgen

Gerade während einer Pandemie gilt es, das Gesundheitssystem nicht noch zusätzlich durch den Ausbruch weiterer, vermeidbarer Infektionskrankheiten zu...

mehr
Infektiologie

Kann die TAVI der klassischen OP wirklich das Wasser reichen?

Viele Patienten mit hochgradiger Aortenstenose haben ein niedriges operatives Risiko. Wo steht der minimalinvasive Eingriff bei dieser Gruppe heute,...

mehr
Kardiologie , Angiologie

Bereits 2018 und 2019 wurden mit dem 1A-Award konkrete Verbesserungen in der medizinischen Versorgung ausgezeichnet. In diesem Jahr geht es in die...

mehr
Medizin und Markt 1A-Award 2020

Morbus Bowen: Patienten nicht unbedingt zum Dermatologen schicken

Der Morbus Bowen ist ein langsam wachsender, meist asymptomatischer Vorläufer des Plattenepithelkarzinoms. Die Therapiemöglichkeiten variieren je...

mehr
Dermatologie

Die Immuntherapie mit CAR-T-Zellen hat sich inzwischen etabliert. Allerdings ist noch Luft nach oben, was die Zuweisungen an spezialisierte Zentren...

mehr
Medizin und Markt

Karotisstenose: Transcarotidale Stenteinlage ist besser als die transfemorale

Nicht operablen Carotisstenose-Patienten wird meist ein transfemorales Stenting angeboten. Möglicherweise ist aber eine neue...

mehr
Kardiologie

Wie sinnvoll sind Schulschließungen in der Coronapandemie?

Seit Anfang April haben in 188 Ländern Schulen und Kitas dichtgemacht. Mehr als 1,5 Milliarden Schüler sind von den Maßnahmen betroffen. Experten...

mehr
Infektiologie , Pädiatrie

Prof. Dr. med. Ulrich Keilholz stellt Freitag, den 5. Juni 2020 um 17 Uhr brandaktuell die neuesten Daten der TPExtreme Studie und aktuelle Ergebnisse...

mehr
Medizin und Markt

Crystal Meth: Enorm stimulierend und extrem gefährlich

Ein starker und lang anhaltender Rausch, dazu eine gesteigerte physische Leistungsfähigkeit: wegen diesen Wirkungen konsumieren viele...

mehr
Psychiatrie

Welche Thromboseprophylaxe nach Endoprothetik?

Zur Prophylaxe venöser Thromboembolien nach Hüft- oder Knieendoprothetik werden in der Praxis ASS, Heparine oder NOAK eingesetzt. In den Leitlinien...

mehr
Orthopädie , Angiologie

Wie gehen Patienten mit ihrem Diabetes um?

Gerade für Menschen, die an einer chronischen Erkrankung leiden, ist die momentane Situation mit vielen Ängsten verbunden. Da sind die Ergebnisse...

mehr
Diabetologie

Medikament verhindert schwere Blutungen bei Uterusmyomen

Bei symptomatischen Uterusmyomen kommt man bislang um eine OP oft nicht herum. Neue Daten aus den USA machen nun Hoffnung auf eine orale...

mehr
Gynäkologie

Mehr Demenz-Erkrankungen nach unprovozierten Krampfanfällen

Demente haben ein höheres Risiko für Krampfanfälle. Wissenschaftler konnten jetzt auch die umgekehrte Verbindng herstellen.

mehr
Psychiatrie , Neurologie