Archiv Medizin und Forschung

Hand-Osteoarthrose erkennen und behandeln

Hand-Osteoarthrose beginnt oft früh und ist schwer von anderen Erkrankungen zu unterscheiden. Von NSAR bis zur OP wird alles angeboten - welche...

mehr
Rheumatologie

Divertikeltherapie nach Maß

Divertikel werden zu oft operiert befand die erste Leitlinie zur Darmerkrankung. Konservative Therapie ist ebenso wirksam, nur schwere Fälle sollen...

mehr

Analgetika-Kopfschmerz: Wenn Schmerzmittel Schmerzen bereiten

Bei fast jedem zweiten Patienten mit häufigen Kopfschmerzattacken sind die Beschwerden auch durch Analgetika bedingt. Hier hilft nur der Entzug.

mehr

Stadiengerechte Hämorrhoiden-Therapie

Hämorrhoiden sind eine häufige Erkrankung. Wann genügt die Stuhlregulierung und wer braucht eine Sklerosierungsspritze oder eine Operation?

mehr

Schwanger vom ?Johanniskraut?

Pflanzliche Präparate wie Johanniskraut erfreuen sich großer Beliebtheit. Doch auch Johanniskraut hat Nebenwirkungen. Unter anderem besteht die Gefahr...

mehr

Stummer Herzinfarkt ist bei Nierenkranken häufiger

Der schmerzlose Herzinfarkt als stiller Killer betrifft besonders nierenkranke Patienten. So eine aktuelle Studie aus Korea.

mehr

Migräne: Gefahr für Herz und Hirn

Nicht nur mehr Schlaganfälle - Migräne-Patienten leiden auch häufiger unter kardiovaskuläre Problemen.

mehr